Kultour Produkte

Warum eine smartStage?

Das Angebot auf dem Markt der mobilen Bühnen ist vielfältig und für viele Kaufinteressenten schwer zu durchschauen: Aufbauzeiten – Fahrzeug-Kategorie – Normen – Dachlasten: Viele Parameter wollen beachtet sein, um eine gute Entscheidung zu treffen. Oftmals ist der potentielle Käufer mit den verschiedenen Optionen überfordert und entscheidet nach dem Preis – nicht immer eine gute Idee.

Was für den Kauf einer smartStage spricht:

Deutsche Konstruktion:

Die Konstruktion unserer Bühnen erfolgt durch uns in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Expo Engineering, dem führenden Konstrukteur Fliegender Bauten in Deutschland. Alle einschlägigen aktuellen Bühnenbau-Normen werden erfüllt.

Herstellung in Deutschland

Herstellung und Montage der Baugruppen erfolgt in unserem Werk in Münster.

Deutsche Qualität:

perfekter Korrosionsschutz durch hochwertige Pulver-Beschichtung mit Tauchgrundierung und Verzinkung.

Größte Produkt-Range:

Dicht gestuftes Programm von der Kleinbühne 5 x 4 m bis zur mobilen Großbühne 14 x 12 m.

Praxistaugliche Konstruktion

Erfahrungen aus dem Mietbetrieb fließen in die Konstruktion ein und dienen der permanenten Produktverbesserung.

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und wenig Wertverfall

smartStage-Bühnen sind ihren Preis wert.

Offen für Kundenwünsche:

Mit Hilfe des Bühnen-Konfigurators lässt sich eine smartStage passgenau nach Kunden-Spezifikationen bestellen.

Bühnen-Konfigurator

Mit Hilfe des Bühnen-Konfigurators lassen sich smartStage -Bühnen individuell zusammenstellen. Das beginnt beim Fahrgestell: 4 Optionen stehen zur Wahl. Auch in Bezug auf Zubehör und Erweiterungen bietet Kultour eine Reihe von Lösungen an, die Bühne optisch aufzuwerten, zusätzliche Lasten einzubringen oder den Aufbau zu vereinfachen. Die jeweiligen Optionen werden zu den einzelnen Produkten angezeigt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, kundenspezifische Brandings auf Rück-und Seitenwänden anzubringen.

Bühnen-Optionen

  • smartWing: Sonderteil zur Verlängerung der vorderen Dachtraverse, nimmt Lasten wie PA auf und dient zur Befestigung von Bannern
  • smartOutrigger: optische Erweiterung der Bühnenöffnung, dient zur Aufnahme von PA und zur Befestigung von Bannern. Wird an der einen Seite am vorderen Dachrand angeschlagen und stützt sich außen auf einem Tower ab.
  • smartTruss: ersetzt die vorderen Dacheckstützen und dient der optischen Aufwertung der Bühne.
  • smartStorage: neuartiger Bühnenanbau auf Basis einer Wechselbrücke; fährt sich hydraulisch auf Bühnen-Niveau und dient als technisches Deck, als Storage oder als Lift für Bühnen-Equipment
  • smartRocker: Sondertraverse zum Fliegen von Line-Arrays; benötigt lediglich einen Hängepunkt.
  • smartDrop: Bühnenrückwand aus einer neuartigen textilen Membran, leicht wie Gaze, dicht wie Planenmaterial
  • smartRelease: Universelles Abwurfsystem für Rück- und Seitenwand, ist nunmehr Standard bei allen smartStage-Bühnen.
  • smartControl: Hydraulische Betätigung aller Funktionen durch Funkfernbedienung

Fahrzeug-Optionen

Fast alle Bühnen, die nicht als Sattel-Auflieger angeboten werden, sind in unterschiedlichen Fahrwerks-Varianten lieferbar:

  • Wechselbrücke zur Aufnahme auf LKW und Anhänger mit BDF-Verriegelungs-System
  • Sattel-Auflieger zum Transport mit einer Mini-Sattelzugmaschine
  • Drehschemel-Anhänger
  • Zentralachs-Anhänger


> Konfigurator als PDF